Chevrolet Small Block

Kurbelwellen Identifikation Small Block Chevrolet

Kurbelwelle mit Positionen

Welche Kurbelwelle ist in meinem Motor verbaut und welche Welle kann ich dort verwenden.
Hier habe ich einige Nummer Aufgelistet die dabei helfen werden die richtige Kurbelwelle zu bekommen.

Bei Kurbelwellen aus dem Zubehör sind oft die Daten für Material und Balancing sowie eine Teilenummer auf die Welle gedruckt (Foto). Das sind dann aber keine Gußnummern!
Gußnummern sind immer über die Oberfläche erhaben. Hier nun eine Tabelle mit den Daten der original Wellen.

Continue Reading…

Chevy Intake Manifolds

Intake Manifold

Hier habe ich eine kleine Liste die helfen soll die original Ansaugspinnen für Chevrolet Motoren zu Identifizieren. Auch wenn einige Leute es nicht glauben wollen, nach meiner Erfahrung können die original Komponenten sehr wohl für einen bissigen Motor mit enormen Fahrspaß sorgen. Also nicht gleich immer Aftermarket $300 Aluspinnen auf den Motor bauen ohne sich die Möglichkeiten der original Teile einmal genau anzusehen.

Continue Reading…

Zylinderkopf Gußnummer Identifikation Chevy Small Block

Gussnummer-Kopf

Cylinder Head ID

Hier sind die Nummer für die Identifikation der Zylinderköpfe gelistet

Small Block Casting numbers

Continue Reading…

Chevrolet Small Block Gusßummer Identifikation

Gussnummer-Block

Chevy Small Block Gußnummern

Hier sind die Nummer für die Identifikation des Motorblocks gelistet

  Continue Reading…

Anzugsdrehmoment – Small Block Chevy V8

Small Block Chevy V8

267, 305, 327, 350, 400 cid.

Zündfolge

Beschriftung Drehrichtung
GM-SmallBlock

Finger dreht:

In Uhrzeigerrichtung

Anzugsdrehmoment

Continue Reading…

Chevy V8 Small Block Hub und Bohrung

Hier eine kleine Liste mit den Hubraum-Angaben für Chevrolet Small Block der ersten und zweiten Generation:

Continue Reading…

Stacked V8 mechanische Einspritzung

Stacked

Das erste was man verstehen sollte ist, dass mechanische Direkteinspritzung wie Hilborn, Enderle, Crower und Co. Grundsätzlich nicht für den Straßenbetrieb konzipiert sind.

Alle diese Einspritzsysteme sind sehr ähnlich gebaut und nur für einen Einsatz konzipiert: „RACING“. Allerdings ist es durchaus möglich diese Systeme auch so abzustimmen, dass ein „normaler“ Straßenbetrieb mit Leerlauf und weichem Teillastbetrieb durchaus möglich ist. Also keine Angst vor stumpfer Dinosaurier -Technik aus den Zeiten wo Steve McQueen noch am Lenkrad saß.
Continue Reading…

Chevrolet Small-Block V8 Motor

Der “Chevy” Motor ist mit ca 90.000.000 Stück einer der meistproduzierten Motoren der Welt. GM hat diesen Motor in verschiedensten Variationen seit Herbst 1954 gebaut. Angefangen mit 4.3L (265 cu in) und ca 162 PS wurde dieses Motorkonzept in mehreren Varianten bis 2003 hergestellt. Die gravierendsten Unterschiede sind die Versionen mit einteiligem und zweiteiligem Simmerring, unterschiedliche Hauptlagerabmessungen (Big-Journal und Small-Journal) und natürlich 2- und 4-Bolzen Hauptlager. Er ist ein absoluter Favorit für Motortuning. Es sind unglaubliche Mengen an Zubehör- und Nachbauteilen verfügbar. Komplette Motorblöcke, Kurbelwellen, Köpfe und Kleinteile in allen Variationen und Preislagen.

Continue Reading…

Chevrolet Small-Block (Hauptlagergrößen) Journal Sizes

Chevy Kurbelwellen (Hauptlagergrößen) Journal Sizes

Es gibt eine Menge an Daten zu diesem Thema im Web. Wir haben versucht das Ganze so genau wie möglich herauszufinden. Trotzdem geben wir keine Garantie, am besten messen.

Continue Reading…

Folgen

Wir benachrichtigen dich über jeden neuen Post.

Join other followers: