Startseite » Tipps und Tricks » Reparatur einer elektrischen Antenne
Zerlegte Antenne

Reparatur einer elektrischen Antenne

Leider werden oft bei älteren Fahrzeugen die defekten elektrischen Antennen gegen billige Bauteile aus chinesischer Hand getauscht. Dabei ist doch eine Reparatur ganz einfach.

Reparatur einer elektrischen Antenne vom 1994er Jaguar


Hier zeige ich einmal die Reparatur einer elektrischen Antenne aus einem 94er Jaguar. Die Antenne verweigerte die Aus- und Einfahrfunktion. Offenbar war die Antenne im Winter vereist und der Antrieb wurde blockiert. Beim Einschalten des Radios brummte und klapperte der Motor, aber die Antenne machte keine Bewegung. Ich entschloss mich also die Einheit auszubauen.
Nach dem Zerlegen wurde das Problem ersichtlich (Bild 1).

Zerlegte Antenne
Bild 1 – Die zerlegte Antenne

Zum Zerlegen des Antennenteleskops muss die Kugel am oberen Ende abgeschraubt werden Bild 1b. Danach können die einzelnen Segmente der Antenne nach unten heraus geschoben werden. Sollten die Einzelteile etwas klemmen, kann mit WD40 das Ganze etwas eingesprüht werden.

Kopf der Antenne
Bild 1b – Kopf lösen

Die Kunststoffstrippe die den Metallstab über den Motor aus- und einfahren soll, ist am oberen Teleskopteil des Antennenstiftes abgebrochen. Offenbar wurde die Antenne mal mit einem kräftigen Ruck herausgezogen. Nach dem Säubern der Einzelteile habe ich mir das Problem etwas genauer angesehen. Auf dem Bild 2 ist erkennbar, dass der obere Antennenteil über eine Hülse mit der Kunststoffstrippe verbunden sein sollte.

Fehlende Verbindung
Fehlende Verbindung

Da das Ende aber abgebrochen war, musste eine neue Verbindung her. Zunächst habe ich die verbliebenen Reste aus der Hülse entfernt und die Kunststoffstrippe ein kleines Stück gekürzt.

Schlechtes Ende
Bild 3
Abkneifen
Bild 4 – Defektes Ende wird gekürzt

Danach habe ich dann etwas Sekundenkleber auf die Kunststoffstrippe gegeben und diese dann in die Hülse geschoben.

Bild 5 Kleben
Bild 5 – Kleben der Verbindung

Dann wurde die Hülse noch ein wenig zusammen gepresst. Damit war der Fehler behoben und die Antenne konnte wieder zusammen gebaut werden.

Beim Zusammenbau muss die Position der Endschalter eingehalten werden. Die Antenne also in die Position fahren und das Antriebsrad mit der Verzahnung sauber abgleichen. Dann erst das Teleskopteil zusammenstecken.

Zusammenbau
Zusammenbau

Mit etwas Pflege verrichtet die reparierte Elektroantenne wieder ihren Dienst.

3 Kommentare zu „Reparatur einer elektrischen Antenne“

  1. wer kann mir tips zur genauen einstellung der steuerräder nach totaler demontage einer antenne typ harada mxp-2 made in japan aus einen fiat spider mitteilen evtl schaltplan antenne ist mechanisch wieder in ordnung und fährtz wieder ein und aus aber nur bei direkter stromzufuhr zum motor

    g.graF

  2. Hallo Wolfgang, ich habe die Zahnstange einfach an der Bruchstelle gekürzt und wiedder neu angesetzt. Das ich natürlich nur möglich wenn genügend Material vorhanden ist. In den meisten Fällen ist jedoch ausreichend Restmenge eingebaut.

  3. Hallo,

    vielleicht können Sie mir helfen?
    Ich habe eine elektr. Autoantenne an meinen Ford Probe 2.
    Die Baugleiche mit anderen Kopf gibt es am Mazda.
    Beide haben das gleiche Problem eine gebrochene Polyamid Antriebszahnstange.
    Woher bekommt man so ein Ersatzteil?
    (KA8066930B oder B01B66930B)
    Vielen Dank für Ihre Mühe im voraus.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

The maximum upload file size: 5 MB. You can upload: image, audio, video. Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded. Drop files here

Scroll to Top