Spred Bore oder Square Bore?

Spredbore-Vergaser

Oder “Warum passt mein Zubehörvergaser nicht”. Die Unterschiede fangen bereits bei der Ansaugspinne an. Original Ansaugspinnen wurden bei den US V8 ab ca. mitte der 60er Jahre mit Spred Bore Vergasern bestückt. Im Bereich der Zubehörvergaser ist diese Bauform jedoch recht selten.
Hier zeige ich die Unterschiede zwischen den Vergasertypen.

Was ist ein Spred Bore Vergaser?

Die meisten US Performance Vergaser basieren auf dem 4-Fach Vergasersystem. Dabei wird der Gasstrom durch Vier Drosselklappen geleitet die je nach Pedalstellung unterschiedlich öffnen. Das ist übrigens bei allen Herstellern gleich, egal ob Holley, Quadrajet oder Edelbrock. Auch die beiden Bauformen Spred Bore und Sqare Bore gibt es von allen bekannten Herstellern.

Spred Bore

Typische OEM Ansaugspinne von einem 1975er Chevrolet Small Block mit unterschiedlich großen Löchern.

Hier ist es nicht so einfach die richtigen Teile zu finden. Es gibt tonnenweise unterschiedliche Vergaserfußdichtungen.

Auch bei den Maßen der Droßelklappen gibt es einige Unterschiede.

Warum Square Bore?

Der Spred Bore ist eine Weiterentwicklung der Square Bore Vergaser. Man hat damals versucht, die vorhandenen V8 Motoren leistungsmäßig weiter zu bringen und mit verschiedenen Steuerzeiten gespielt. Für eine Hot Cam war es notwendig die Einlassventile früher zu öffnen. Um mehr Volumen zu liefern versuchte man die Drosselklappen zu vergrößern. Dadurch wurde das Vacuum im Leerlauf schlechter und auch das Ansprechverhalten veränderte sich negativ.

Durch kleinere Drosselklappen konnte dieser Effekt zwar wieder aufgefangen werden, leider fehlte danach im oberen Drehzahlbereich die Leistung. Die Lösung war dann der Spred Bore bei dem auf der Primärstufe kleine Droßelklappen und auf der Sekundärstufe große Droßelklappen verbaut wurden.

Später ab ca. 1975 (in der Benzinkrise) hat sich diese Bauform sogar als gute Spritsparlösung herausgestellt. Die Vergaser liefen beim Cruising qasi nur auf dem “kleinen” Droßelklappen paar. So wurden auch bei 4-Fach Vergasern ein Verbrauchsdurschnitt erreicht der normal nur mit 2-Fach Vergasern realisiert werden konnte.

Was ist ein Square Bore Vergaser?

Ein Square Bore ist ein 4-Fach Vergaser mit vier gleich großen Drosselklappen.

Square Bore

Hier eine typische Square Bore Ansaugspinne aus dem Zubehör. Hier ist die Form 4150 von Holley fast zum Standard geworden. Die Edelbrock Vergaser der aktuellen Serien werden bereits mit 8 Bohrungen ausgeliefert so das die Öffnungen für fast alle Verschraubungen passen.


Wir schon oben erwähnt ist diese Bauform bereits vor 1965 entstanden. Damals hatten man einfach zwei oder drei 2-Fach Vergaser auf einer Ansaugspinne montiert um genügend Gemisch für die immer größer werdenden Motoren zu liefern.

Die ersten 4-Fach Vergaser mit vier gleichen Droßelklappen in einem Gehäuse wurden Anfang der 50er Jahre von der Firma Stromberg gefertigt. Schnell erkannte die Firma Carter das Potenzial und startete mit dem WCFB 4A in die Großserienfertigung.

Ich denke das auch dieser erfolgreiche Cartervergaser einer der Gründe war, dass wir heute im Zubehör überwiegend Square Bore Vergaser haben. Der Carter AFB war der Nachfolger des ersten WCFB und Vorlage für den bis heute als Neuteil erhältlichen Edelbrock Vergaser.

Auch wenn die Spred Bore Bauform technisch einige Vorteile hat, so ist die “einfachere” Bauform der Square Bore Vergaser nicht zu verachten. Angesichts der Tatsache das heute kaum ein Zubehörvergaser speziell auf das Fahrzeug abgestimmt wird. Ist eine zuverlässige Funktion ohne die möglichen Leistungsspitzen für viele Oldtimerfahrer offenbar ausreichend.

Spred Bore VS Spare Bore
Hier die Unterseiten der unterschiedlichen Bauformen.
LINKS der Spred Bore und RECHTS der Square Bore.

Im Vergleich der beiden Vergaser mit den Öffnungen der Ansaugspinnen ist es klar zu erkenne warum das nicht passen kann. Abgesehen von dem Düsensetup und der Gehäusegröße passen die Teile mechanisch nur mit einem Adapter zusammen.

Vergaser Adapter

Weil das Problem ja bekannt ist hat die Zubehörindustrie natürlich eine passende Lösung. Diese Adapter können in beide Richtungen verwendet werden. Also Square auf Spred und umgedreht.

Einen guten “neuen” Vergaser gibt es bei unserem Partner der CarPartsAgency.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Folgen

Wir benachrichtigen dich über jeden neuen Post.

Join other followers: